Nur Mut kleiner Fuchs

Vor einiger Zeit erhilten wir vom G&G Verlag ein tolles Buch, geschrieben von Ulrike Motschiunig. Dieses Hartcover Buch umfasst 32 Seiten mit schönen Bildern von Nina Dulleck.

Die Sätze sind Kindgerecht geschrieben und das Buch hat eine Altersempfehlung von 3 Jahren.

Wer ANst vor 2 deutigen Sätzen oder verschachtelungen hat, muss sich hier absolut keine Sorgen machen.

 

 

Auch wir haben mit RoKa Bohne 1 einen kleinen Angsthasen Zuhause, wer von euch erinnert sich nicht mehr an die "ich fürchte mich im dunkeln" Phase?

Nun dies Buch ist Teil 1 im Kampf gegen die Dunkelheit.

Denn in diesem Buch geht es um einen kleinen Fuchs, der sich auch im Dunkeln fürchtet.

Ja der Wald und seine Schatten können wirklich etwas gruselig sein, das finden wir auch. Aber wenn man dann noch von Freunden damit aufgezogen und nicht ernstgenommen wird dann macht es die Sache nicht besser. So zumindest passiert es dem kleinen Fuchs, dieser wird von seinem Freund dem Dachs dafür nämlich ausgelacht.

Wir hier haben RoKa Bohne 1 natürlich ernst genommen. Wir haben ihm mit diesem Buch versucht zu zeigen das die Dinge im dunkeln oft anders wirken aber man überhaupt keine Angst haben muss, denn die Dunkelheit tut einem nichts.

Auch die Mama des kleinen Fuchses hat ihren Sohn an die Pfote genommen und ihm gezeigt das mutig sein und zähneklappern ganz nah beieinander liegen, dies aber nichts ist wofür man sich schämen brauch. Man sollte nur alles in Ruhe betrachten, denn meist lohnt sich die Angst garnicht.

Wie sie das gemacht hat, könnt ihr natürlich selbst lesen.

Und zu unserem 2. Teil im Kampf gegen die Dunkelheit lest ihr hier bald mehr.

 

Wir können dieses Bucht absolut empfehlen und vergeben

 

5 von 5 Bohnen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katharina Galic