Bella Bambi

*Anzeige*

Wie ihr wisst bin ich regelmässig bei einer Osteopathin in Behandlung. Nicht nur wegen meiner Symphyse sondern auch zur Lockerung meiner Nacken und Schulterpartie. Solange ich denken kann hab ich Verspannungen in diesem Bereich. Aber ich denke das bringt der Job im Büro einfach mit sich, die folge sind Schmerzen im gesamten Rückenbereich, Unbeweglichkeit sowie Kopfschmerzen.

 

Bei der Physiotherapie wurde mein Rücken oft geschröpft. Dabei werden Saugglocken die an Schläuchen hängen auf die Haut gesetzt, diese produzieren Unterdruck und so wird die Durchblutung angeregt und die Verspannung gelockert. Es tat mir immer unglaublich gut.

 

Nun beim stillen kommen natürlich auch wieder schmerzhafte Verspannungen. Ich habe zwar dieses Nacken Massage Gerät, was aber bei starken Verhärtungen auch nicht mehr hilft.

 

Beim letzten Termin bei meiner Osteopathin zeigte diese mir nun Saugglocken aus Silikon von Bella Bambi.

 

Ich bin wirklich begeistert!

 

 

 

Durch zusammendrücken der Glocken und Aufsetzen auf die Haut wird ein Unterdruck produziert. Man kann sie an jeder beliebigen Körperstelle ansetzen. Oft weiß man selbst ja am besten wo es gerade weh tut. Nach wenigen Minuten merkt man dann eine Entspannung. Die Saugglocke kann dann einfach wieder abgnommen werden oder auch verschoben zum nächsten Punkt.

In diesem dreier Set (UVP 59,95) sind unterschiedliche Stärken vorhanden und man kann dann probieren welches momentan die angenehmste ist.

 

Außerdem sind sie auch bei Cellulite eine gut Hilfe. Ich Öle meine Oberschenkel ein und nehme dann die sensitiv Glocke und bearbeite damit meine Beine. Ich finde meine Beine wirken nach 14 Tagen schon glatter.

 

Es gibt viele verschiedene Anwendungsgebiete die ihr auf der Homepage von Bella Bambi nachlesen könnt. Sie sollen wohl auch bei Menstruationsbeschwerden oder auch Verdauungsproblemen helfen. Dazu kann ich jedoch noch nicht viel sagen.

 

Mir und meinem Rücken helfen Bella Bambi aber sehr. Ich platziere sie beginnend auf meinen Schultern und ziehe sie immer ein Stück weiter. Ich trage sie meistens beim Putzen oder Kochen. Sie halten und bekommen durch meine Bewegung noch input.

Leidet ihr also so wie ich unter Verspannungen, dann solltet ihr euch die Seite von Bela Bambi mal genauer anschauen. Auch ohne Verspannungen natürlich!

Es stehen euch auf der Seite auch immer Personen zum chatten zu Verfügung wenn ihr Fragen habt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katharina Galic