Dinkelbrot mit Creme Fraice

150 g Dinkelmehl 630

100 g Weizenmehl 405

10 g frische Hefe

1 EL Balsamicoessig

1 TL Honig

1 TL Salz

50g Kräuter Creme Fraice

                                                    120 ml lauwarmes Wasser

Einen Hefeteig Herstellen und diesen in eine kleine gefettete Kastenform legen.

(Ich hab die Kastenform in einen Römertopf gestellt) in den kalten Ofen stellen und bei 220 Grad Ober-/Unterhitze 40-45 Minuten Backen.

!!! Ihr könnt auch die doppelte Menge nehmen und backt es in einem Römertopf. Das Brot ist nun sehr klein, aber so gewollt damit wir alle 2 Tage frisches Brot haben.

 

Viel Spaß beim Nachbacken!

 

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Fladenbrot

180 ml Wasser
1/2 TL Honig
1/2 Würfel Hefe
1/2 TL Salz
150g Mehl 405
150g Dinkelmehl 630

 

Einen Hefeteig herstellen diesen abgedeckt 1/2 Std gehen lassen.
Auf einer geölten Arbeitsfläche durchkneten eine Kugel formen
Teig rund auf Backpapier ausrollen, mit den Fingern Vertiefungen rein drücken, mit Ei/Milch bestreichen, mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen und nochmals 1/2 Std abgedeckt gehen lassen.
Bei 200 Grad 15-20 Minuten backen

 

 

Wir haben unser Fladenbrot mit einer Creme aus Frischkäse, Quark und Creme Fraice (Schnittlauch, Salz und Pfeffer) bestrichen, dies dicht mit Lachs belegt und in Tortenstücke geschnitten serviert.

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Dinkel-Körnerbrot

20g frische Hefe

360 g lauwarmes Wasser

40 g Honig

400 g Weizenmehl 405

100 g Dinkelmehl 630

50 g Dinkelvollkornmehl

2 EL Olivenöl

2 TL Salz

2 TL Roggen Sauerteig

30 g Leinsamen

40 g Sonnenblumenkerne

 

Einen Hefeteig herstellen, 1 Std gehen lassen.

Einmal kräftig auf einer beölten Arbeitsfläche durchkneten.

In einen Römertopf legen, mit Mehl bestäuben, einschneiden und mit Deckel bei 240 Grad 50 Minuten backen.

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Dinkelbrot mit Joghurt

250 g Dinkelmehl 630er

250 g Weizenmehl 550er

30g frische Hefe

2EL Balsamico Essig

100g Joghurt

1TL Honig

2TL Salz

230 ml Wasser lauwarm

30g Kürbiskerne

zu einem glatten Hefeteig verarbeiten, auf der geölten Arbeitsfläche nochmal kneten und schleifen und zu einem Leib formen.

In einen geölten Römertopf legen 3-4x quer einschneiden und Deckel drauf.

In den kalten Ofen stellen unterste Schiene. Bei 240 Grad 50 Minuten backen.

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Käsebrötchen

250 g Mehl

20 g frische Hefe

25 g Olivenöl

1/2 TL Salz

1/2 TL Honig

120 ml lauwarmes Wasser

vermischen, auf der Arbeitsfläche nochmal durchkneten und in 5 gleichgroße Stücke teilen. Diese rund formen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

Nun den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

nach ca 15 Min. ist der Ofen vorgeheizt und die Brötchen etwas aufgegengen.

Nun Käsescheiben auf den Brötchen verteilen und diese

15 - 18 Minuten backen.

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katharina Galic