Melitta

[WERBUNG]

Wir dürfen bei Bunte am Melitta Produkttest Teilnehmen und haben Kaffebohnen für unseren Kaffeevollautomaten erhalten.

Als erstes haben wir nun die Espressobohnen getestet. Beim öffnen der Packung steigt einem schon ein herber, leicht bitterer Geruch in die Nase.

Wir lieben den Geruch von Kaffee, die Bohnen überzeugen vom Geruch jedoch garnicht.

Als Latte Macchiato oder auch Cappucino schmecken die Espresso Bohnen super, jedoch trinkt der Mann des Hauses fast nur normalen Kaffee, hierfür sind die Espressobohnen schicht weg ungeeignet. Der leicht bittere Geruch schlägt sich auch im Geschmack wieder und man hat ein ziemlich stumpfes Gefühl im Mund nach dem trinken.

Da wir also gemisch Kaffee/Latte Macciato trinken und wir ja nicht ständig die Bohnen wechseln können werden wir die Espressobohnen nicht nachkaufen.

 

In Woche 2 haben wir die Selektion des Jahres mit zartherber Kakaonote getestet. Dieser schmeckt uns als normaler Kaffee, Espresso und auch Latte Macchiato sehr gut, die Kakaonote kommt sehr gut zur Geltung. Diesen werden wir bestimmt mal nachkaufen.

 

In Woche 3 haben wir Bella Crema Spezial getestet.

Dieser ist für unsere Verhältnisse viel zu schwach, auch die Einstellungen an unserem Vollautomaten zu ändern hat nichts gebracht.

Als Latte Macchiato schmeckt man so gut wie nur Milch und als Kaffee ist dieser dann leicht wässrig. Davon werden wir in Zufunft lieber die Finger lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katharina Galic